Erfolgreiche ASV-Läufer beim Stadtlauf

Vier Sportler der ASV Hofstetten nahmen am diesjährigen Gemündener Stadtlauf am vergangenen Freitag statt. Ihre Ergebnisse können sich sehen lassen. Im Lauf der 7. und 8. Klassen über 1.400 Meter erreichte Zoe-Marie Fasel nach 6:31 Minuten gleichzeitig mit Johanna Stützenberger als erste Läuferin das Ziel und ließ damit die übrigen 24 weiblichen Konkurrenten hinter sich.

Daniel Rüb, Nikolas Scherzer und Philipp Heilgenthal unterzogen sich dem Hauptlauf, der dieses Jahr aus einer anspruchsvollen 8 Kilometer langen Crossstrecke mit sieben Runden vom Gemündener Marktplatz hoch zur Scherenburg und zurück über den Kulturspeicher bestand. Von den 21 Teilnehmern, darunter mehrere ehrgeizige Läufer, kam Philipp Heilgenthal nach 41:21 Minuten als Vierter, Daniel Rüb als Siebter (46:21) und kurz darauf Nikolas Scherzer als Achter (46:29) ins Ziel. In der Teamwertung erreichten die Drei – die natürlich unter ASV Hofstetten aufliefen – den zweiten Platz und durften sich dadurch über vier gratis Maß auf dem Heimatfest freuen. 

 

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv | Kommentare deaktiviert für Erfolgreiche ASV-Läufer beim Stadtlauf

ASV-Poloshirt

Demnächst werden wir vom ASV Hofstetten Poloshirts bestellen. Sie werden folgendermaßen bedruckt:

Vorne: Namensinitialen
Hinten: ASV Hofstetten

Die Kosten bewegen sich zwischen 25€ – 30€ (abhängig von der Bestellmenge)

Bestellkontakt:
Sascha Müller
Mobil: 0162/4199748

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv | Kommentare deaktiviert für ASV-Poloshirt

Saisonabschluss der Fußballer: erfolgreicher Klassenerhalt

Die Fußballherrenmannschaft der ASV schloss die Saison in der A-Klasse 5 mit 14 Punkten und einem Torverhältnis von 21:68 ab. Damit stehen die Höschter zu Saisonende zwei Punkte vor dem Letztplatzierten FSV Neustadt/Erlach und sicherten bereits am vorletzten Spieltag erfolgreich die Klasse. Entscheidend war dabei, dass die ASV in den entscheidenden Spielen gegen die Abstiegskonkurrenten erfolgreich abschnitt, sodass die eher geringe Punktausbeute dennoch zum Klassenerhalt reichte. In der Rückrunde war eine klare Leistungssteigerung der Mannschaft zu sehen. So konnten die Roten selbst bei erschreckender Personalnot mit den Mannschaften der obersten Ränge noch konkurrieren. Erfolgreichster Torschütze war mit 8 Treffern Sebastian Röder, während Sebastian Furth und Jonas Röder keines der 22 Saisonspiele verpassten. Die Mannschaft bedankt sich beim scheidenden Trainer Rainer Scholz für sein Engagement und freut sich auf eine weitere Saison in der A-Klasse mit vielen neuen Herausforderungen und spannenden Spielen.

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv | Kommentare deaktiviert für Saisonabschluss der Fußballer: erfolgreicher Klassenerhalt

Ungeplante Renovierarbeiten – Unterstützung gewünscht!


Liebe Vereinsmitglieder,
wir mussten kurzfrist recht umfangreiche Baumassnahmen an unserem
Sportheimeim einleiten.
Eigentlich wollten wir nur die Theke austauschen, inzwischen haben wir
uns entschlossen eine Bodenplatte einzubringen, mit allem was dies nach
sich zieht.
Da sehr viele Arbeiten anstehen und auch schon im vollen Gange sind,
möchte wir Euch herzlich bitten uns zu unterstützen. Uhrzeitinfos erfragen bei Christoph Rüb, dann bitte weitergeben.
Der Sportbetrieb ist eingeschränkt möglich, die WM werden wir bei den
relevanten Spielen im Saal übertragen, die Musikprobe kann stattfinden.
Wir starten bereits am Montag, 28.05.18 mit weiteren Arbeiten um möglichst bald die
Bodenplatte mit den Fundamenten verbinden zu können.

Also wer Zeit hat bitte unterstützen.

Vielen Dank im voraus.


Mit freundlichem Gruß

Christoph Rüb

1. Vorstand ASV Hofstetten

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv | Kommentare deaktiviert für Ungeplante Renovierarbeiten – Unterstützung gewünscht!

Trotz Niederlage ordentlich verkauft

ASV Hofstetten – TSV Neuhütten/Wiesthal II 1:4 (1:2). – Die ASV-Herrenmannschaft begann im letzten Saisonspiel druckvoll und ging nach einer Standardsituation nicht unverdient in Führung. Nach etwa 20 Minuten kamen die Gäste besser in die Partie und drehten mit dem Pausenpfiff durch einen direkt verwandelten Freistoß den Spielstand. Zu Beginn der zweiten Halbzeit waren die Höschter noch schlecht sortiert, was der Fusionsverein prompt ausnutzte. Nach gut einer Stunde herrschten ausgeglichene Verhältnisse, weshalb der letzte Treffer des TSV zu viel des Guten war und das Ergebnis am Ende zu hoch ausfiel. 

Tore: 1:0 Heiko Breitenbach (11.), 1:1 Marcel Steigerwald, 1:2 Lukas Staab (45.), 1:3 Steigerwald, 1:4 Steffen Münster (81.). – Schiedsrichter Benno Schmitt. – Zuschauer: 60.

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv | Kommentare deaktiviert für Trotz Niederlage ordentlich verkauft