Preisschafkopf 2019 – Neuer Termin, fast 50 Teilnehmer.

Die ASV Hofstetten freute sich wieder Karter beim alljährlichen Preisschafkopf am 05.01.19 begrüßen zu dürfen. Bereits zum achten Mal veranstaltete die ASV-Hofstetten dieses Turnier, wobei diesmal ein neuer Termin gewählt wurde. Bei einem Startgeld von 6,- € fanden wieder 48 kartbegeisterte Spieler den Weg ins ASV-Sportheim. In drei Spielrunden a‘ 25 Spiele belegte der Gemündener Bernd Sommer den 1.Platz mit 530 Punkten und konnte das Preisgeld von 60,- gewinnen. Mit 445 Punkten wurde der Hofstettener Sebastian Furth Zweiter und konnte den zweiten Geldpreis, 50,- für sich entscheiden. Den 3.Geldpreis (30,-) erreichte Wolfgang Strohmenger aus Gräfendorf mit 330 Punkten. Alle weiteren Teilnehmer erhielten Sachpreise. Der neu gewählten Termin lockte wieder mehr Karter ins ASV-Sportheim, so dass dieser Termin, ein Tag vor Dreikönig, wohl  beibehalten wird!

Ergebnis>>>

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines Newsarchiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.