ASV-Lied

1. Om Sunndich is om Mee unne was los.
Än Fremdä freacht, was moche die dou blos?
Ja dos, dos könne mir Aüch gsoch,
om Spourtplotz geahts haüt Schloch uf Schloch!

Haüt spielt die Höschter ASV
und wie, dos wiss’mer ganz genau:
Immer wieder vuane stürmisch, hinne dicht,
bis dass die letzte Latte bricht!

2. Un is das Spiel dann endlich aus,
hengt uns die Zunge bis zum Boudä raus,
der Durscht is uner gröaßte Ploch,
im Sportheim geahts etz Schloch uf Schloch:

Haüt saüft die Höschter ASV
und wie, dos wiss’mer ganz genau:
Immer wieder vuane stürmisch, hinne dicht,
bis dass der letzte Moßkruach bricht!

3. Etz sitzä mir ganz lustich üm en Tisch.
Nach drei, vier Moß sen mir scho wieder frisch!
Der erschte zuät ä Liäd vürschloch
un dann geahts wieder Schloch uf Schloch:

Haüt singt die Höschter ASV
und wie, dos wiss’mer ganz genau:
Immer wieder vuane stürmisch, hinne dicht,
bis dass die letzte Stimme bricht!

4. Orch speat om Obend gehn mir endlich hem
un tuenno immervo dam Toch haüt tröm.
Im Bett, dos könne mir aüch gsoch,
dou geahts dann wieder Schloch uf Schloch:

Haüt spielt die Höschter ASV
und wie, dos wiss’mer ganz genau:
Immer wieder vuane stürmisch, hinne dicht,
bis dass die letzte Latte bricht!

Print Friendly, PDF & Email