Verregneter Taubertallauf

Die ASV Hofstetten übernahm für den Taubertal 100 Ultramarathon einen Verpflegungsstand und verband dies mit einer Unterstützerparty.
Am 01.10.22 ab 18 Uhr bis früh um 6 Uhr, haben wir ca. 20 Läufer empfangen, die die 100 Meilen (161km) von Rothenburg bis Adelsberg liefen und in Hofstetten am Fährplatz ihren letzten Verpflegungsstand vor dem Ziel hatten. Wegen dem regnerischen Wetter stellte man das Zelt auf, was aber nicht mehr Zuschauer anlockte. Die Blaskapelle Hofstetten unterhielt die gekommen Besucher. Danke an alle Helfer und an diejenigen, die sich an diesem verregneten Abend rausgetraut haben. 🙂